KAMINÖFEN

Der Wandel vom zweckerfüllenden Gebrauchsgegenstand zum designten Blickfang ist endgültig vollzogen: Der Kaminofen ist in der Mitte der heimischen Wohnzimmer angekommen.

Der moderne Kaminofen vereint Funktionalität und qualitativ hochwertiges Design ohne dabei die erforderliche Effizienz zu vernachlässigen. Er stillt unser Bedürfnis nach Wärme und Behaglichkeit, avanciert, wenn gewünscht, zum ästhetischen Einrichtungsgegenstand oder besticht durch seine Intelligenz und Autonomie.

Einfacher kann individuelles Heizen nicht sein. Überzeugen Sie sich selbst.

Eigenschaften

Designvielfalt
rasche Wärmebereitstellung
geringer Platzbedarf
Umweltfreundlichkeit und hohe Energieeffizienz

SKANTHERM

„Ein Unternehmen voll zündender Ideen“ – besser ließe sich der im Münsterland beheimatete Familienbetrieb nicht umschreiben. Seit über 35 Jahren überzeugt SKANTHERM mit designorientierten Kaminöfen, die in Zusammenarbeit mit renommierten Designgrößen wie Peter Maly oder Prof. Wulf Schneider entworfen wurden.

Der Erfolg spiegelt sich nicht nur in zahlreichen bedeutenden Auszeichnungen wider, sondern auch in der Zufriedenheit der Skantherm-Kunden.

[Katalog downloaden]

SPARTHERM

Wenn zeitlos schlichtes, formvollendetes Design mit ausgereifter Technik verschmilzt, ist ein SPARTHERM Kaminofen geboren.

Der Vielfalt sind hierbei nahezu keine Grenzen gesetzt: ob geradlinige oder weiche, runde Formen, sanfte oder kräftige Farbtöne, Stein oder Stahl – die Palette ist so vielfältig wie die an sie gestellten Anforderungen.

Kurzum: zeitgemäße Feuerstellen als atmosphärischer Mittelpunkt Ihres Zuhauses.

[Katalog downloaden]

MORSØ

Kaminöfen des dänischen Traditionsunternehmens MORSØ bringen nicht nur mehr als 160 Jahre Erfahrung mit dem Werkstoff Gusseisen in jedes Zuhause sondern auch ein Stück nordischen Lebensgefühls.

Wer sich für einen MORSØ entscheidet, legt Wert auf Langlebigkeit, Robustheit und zeitloses Design – wohlige Wärme und gemütliches Ambiente natürlich miteingeschlossen.

[Katalog downloaden]

MCZ

MCZ Kaminöfen sind eine ideale Lösung für Niedrigenergie- und Passivhäuser. Alle Modelle der Kaminöfen sind hermetisch dicht im Sinne von, dass der gesamte für die Verbrennung benötigte Sauerstoff von außen entnommen wird und nicht aus dem Raum, in dem der Ofen installiert ist (Oyster-Technologie).

 

Wärme bis zu 8 Stunden nach dem letzten Beladen

 

MCZ bietet außerdem verschiedene Modelle mit Wärmespeicher, welche die vom Ofen erzeugte Wärme aufnimmt und nach und nach an den Raum abgibt, so dass der Raum stundenlang warm bleibt, ohne dass Holz nachgelegt werden muss (Overnight-Technologie).

[Katalog downloaden]

TERMATECH

„Dänisches Design mit Fokus auf höchste Qualität zu wettbewerbsfähigem Preis“ so beschreibt sich das seit 2003 bestehende Unternehmen der NIBE Gruppe.

TERMATECH Kaminöfen sind verlässliche Begleiter durch die kalte Jahreszeit und der Inbegriff des nordischen „Schwedenofens“. Mal zeigt er sich mit behagliche Wärme speicherndem Speckstein, dann wieder mit robustem Gusskörper.

[Katalog downloaden]